ICH UND
MEINE FREUNDE.

  • Klaus
    Klaus Spezialist

    Klaus isst zum Frühstück gern Marmorkuchen, was vielleicht der Grund sein könnte, weshalb er in der Grundschule immer der „kleine Dicke“ war. Heute ist er zwar immer noch Single, sein Körper ist jedoch gestählt wie nie zuvor. Sein perfekter Sonntag beginnt früh, um genug Zeit zu finden für die perfekte Mischung aus Xbox, Moped fahren, fotografieren und chillaxen.

  • Tim
    Tim Bartmensch

    Tim wird wohl, nachdem er sein biometrisches Passbild selbst zu einem Dan Bilzerian Potrait gemorpht hat, nie mehr in die Vereinigten Staaten reisen dürfen. Dank seines Gala-Abos ist der Freischaffende WDR 4 Regisseur dennoch bestens über alle US-Sternchen und deutsche C-Promis informiert. Er trinkt Kaffe nur noch aus der hippster Bialetti.

  • Vloh
    Vloh Photoshopfaker

    Vloh ist im Allgemeinen ein Spaßvogel vor dem Herren. Gepaart mit ein paar kalten Apfelschorlen, ist der junge Designgott an Spontanität kaum zu überbieten. Grüne peruanische Limettenfalter sind seine Lieblingstiere und Tabasco findet er gut. Hurenkinder und Schusterjungen stören ihn  im Leserhytmus.

  • Erik
    Erik Traumtänzer

    Der Name Erik kommt aus dem Skandinavischen und bedeutet „der allein Herrschende“, was er ziemlich geil findet. Nach dem Abi hat er ein Fotostudio eröffnet und beschlossen, eine Gang um sich zu schaaren und das Ganze von da an seinen Beruf zu nennen. Bevor er seinerzeit den gepflegten Vollbart erfand, wurde er gern mit „Sidt“ von Ice Age verglichen.

  • Flo
    Flo Realist

    Florian wurde am 14.05.89 an einem Pfingstsonntag und Muttitag in einer Vollmondnacht am Arsch der Welt geboren. 1997 entdeckte er bei einem Computerkurs der „Futurekids“ seine Vorliebe für Exceltabellen und beschloss, Geschäftsführer dieses Schuppens zu werden. Auf Tomaten kann er gut und gerne in jeglicher Form verzichten.